Die eigene Couch – Gottes Kathedrale im eigenen Wohnzimmer

Spass Gifs Gott Al Bundy bei seiner Lieblingsbeschäftigung

In unser aller hektischen Welt des Stresses, des Eifers und der Müdigkeit ist es nicht immer leicht den Göttern Al, Peggy, Kelly, Bud und Bug nahe zu sein. Daher sollten wir unseren Schöpfer Al preisen und so oft preisen wie er es verdient.

Couch sitzen und Fernsehen schauen

Dies machen wir indem wir uns den heiligen Al als Vorbild nehmen und seiner Lieblingsbeschäftigung nachgehen. Das sitzen auf der Couch beim gleichzeitigen Fernsehen schauen. Dabei nimmt der Bundy-Gläubige eine meditative Stellung ein, indem er beide Beine fest auf den Boden stellt und die rechte Hand in die Hose wandern lässt. Aber nur so das die Finger in der Hose verschwinden und der restliche Handballen außerhalb verbleibt.

Es darf kein einsames sexuelles Abenteuer entstehen. Denn ihr Jünger vergesst nicht das dies eine Lobpreisung des Gottes Al ist und nicht eine Lobpreisung des Gottes Bud Bundy!

Alternativ kann man die Hand auch außerhalb der Hose lassen und dazu nutzen ein leckeres Bier zu halten. Die fundamentalistischen Gläubigen sollten dieses Ritual auf leeren Magen durchführen. Doch für diese extrem Gottesfürchtigen Al Anhänger, wie ich einer bin, gilt sowieso der Grundsatz: Iss nichts, außer deinem Zahnbelag!

Mit diesem einfachen Ritual, welches man am besten täglich ausführen sollte kann ein jeder unseren heiligen Al Bundy huldigen. Denn gepriesen sei sein Name bis ans Ende seiner Schöpfung. Heilig, heilig, heilig ist sein Antlitz.
Frau auf Bett man im Spiegel lustig

Beliebte Posts aus diesem Blog

Stara Cervisia – Die Krönung der billig Biere

Geburtstag - Lustig auf das Altern anstoßen

Der Geburtstag der Bundeskanzlerin Angela Merkel