Glauben Bundyianisten an Reinkarnation und Wiedergeburt?

Peggy Bundy rote Demonstration

Das Leben und das Leiden enden niemals

Genauso wie wir glauben das, dass Leid niemals endet. So glauben wir auch das, dass Leben niemals endet. Denn Leben ist Leiden. Das ist im übrigen auch die erste der vier heiligen Wahrheiten  von Bud-dha, welches ganz klar ein etwas anderer Name des heiligen Bud Bundy ist.

In unserer heiligen Schrift finden wir darüber hinaus auch Belegen von der Reinkarnation. So wurde Al´s treuer Begleiter, der heilige Bug, nach seinem Tode in einem neuen Körper wiedergeboren. Nämlich als heiliger Lucky.
schwarzer Humor Bilder Tod keine Fetten Menschen

Bekanntschaft mit dem Tod 

Selbst unser Allmächtiger Al hatte mehrmals die Bekanntschaft mit dem Tod gemacht. Bei einem Sturz aus dem Fenster erhielt er von einem Engel die „göttliche Schuhidee“ und später die „Schuh-Haus-Mit-Bürger“ Idee.

Ein anderes mal stellte der Tot ihm eine Prüfung. In der seine Familie bis Mitternacht einmal sagen musste das sie ihn brauchen, ansonsten müsste Al mit dem Tot in die Unterwelt fahren. Doch er bestand die Prüfung.

Dann passierte es doch einmal das die gesamte Familie der Bundy´s und Darcy´s in die Hölle geworfen würde. Aber dank Al`s Football Talent konnten sie diesem Fanal entkommen.


Gottes Al´s Universum

Du siehst also, der du auf der Suche der Wahrheit in des Gottes Al´s Universum bist, das du dich nicht auf die ewige Ruhe freuen brauchst. Denn sie gibt es nicht! Auf ewig wird dein Leib von der Arbeit und der lieben Familie geschunden sein. Die einzige Wahre Erlösung liegt im Bier.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Stara Cervisia – Die Krönung der billig Biere

Geburtstag - Lustig auf das Altern anstoßen

Der Geburtstag der Bundeskanzlerin Angela Merkel

Wie kann ich seiner Herrlichkeit Al dienen (nach Sokrates)