Ohne Spiritualität und Glaube geht es nicht

Eine schrecklich nette Familie die Kultserie

Was wäre der Mensch ohne Spiritualität? Die zentrale Frage, die überall auf der Welt gestellt wird ist doch der Sinn des Lebens. Wer bin ich und was soll ich hier?

Es ist dieser Gedanke der die Menschheit antreibt. Zu fragen wer ich bin und wo ich bin, bringt uns doch schlussendlich dazu, Regeln für uns persönlich (Ethik und Moral), sowie Relgeln für die Allgemeinheit (Gesetze) aufzustellen.

Der Mensch versucht selber eine Antwort auf die Frage „Des Sinn des Lebens“ zu geben, auch wenn diese wohl möglich niemals beantwortet werden kann.
Achtung Verwechslungsgefahr witzig Papst Paparazzi

Das Universum und die Existenz

Vielleicht ist unser Universum und unsere Existenz nur die Folge von unzähligen Zufällen. Vielleicht steckt aber auch eine unbekannte Kraft dahinter, die alles so gelenkt hat. Die schlauen Gelehrten, die Astrophysiker behaupten das es einen Anfang des Universums gab. Wir nennen es den Urknall, andere nennen es den Big Bang.

Ich denke mal jeder hier kennt die Serie „The Big Bang Theory“ die uns einen Einblick gibt was für Menschen denn diese Physiker sind. Haben sie nicht auch gewisse Ähnlichkeiten mit Al, Peggy, Kelly, Bud, Steve, Jefferson und Marcy?

Wer mehr wissen möchte über Astrophysik dem empfehle ich Prof. Harald Lesch und seine Sendung „alpha centauri“.  Diese Sendung kam einst, vielleicht auch heute noch tief in der Nacht. Sie verhalf schon vielen Menschen mit Einschlafproblemen zur Nachtruhe.

Aber zurück zum Thema, diese Eierköpfe stellen Theorie um Theorie auf und kommen mit den Beweisen nicht mehr hinterher.


Kein Laie versteht die Wissenschaft

Kein Laie versteht was sie meinen und so kann auch kaum noch einer den Erkenntnissen der Wissenschaft wirklich folgen.

Und da (fast) jeder Mensch nicht in einem zufälligen Universum leben möchte und auch nicht in einem wo mit unbekannten Formeln (ähnlich Hieroglyphen) oder nicht wahrnehmbaren Theorien (wie die Teilchenphysik) Erklärungen gegeben wird.

Total unnachvollziehbar ist auch die Quantenmechanik für den normal sterblichen, da sie nicht nach dem Prinzip von Ursache und Wirkung handelt. Laut dieser kann z.B. die Wirkung vor der Ursache geschehen oder ein Teilchen an zwei oder mehr Orten sich befinden.

Da der normale, bundyianische Mensch, durch die Wissenschaft keine Lösung auf die „Sinn des Lebens“ Frage bekommen kann, braucht er den Spiritismus.

Spiritualität erlaubt eigene Vorstellungen vom Sinn des Lebens

Spiritualität erlaubt es doch jedem einzelnen, sich Gedanken über den Sinn des Lebens zu machen und durch die Spiritualität kann auch jeder seine eigene Antwort auf die Frage finden. Ganz gleich ob jemand eine andere Meinung hat.

Ich finde meine Antwort über die Fragen der Welt in meiner Spiritualität, in meinem Glauben an den Gott Al Bundy und seiner Familie.

In seinen heiligen Kapiteln und Versen finde ich Trost und Antwort. Er gibt mir den Halt den ich einst in den Wissenschaften suchte.

Mehr lustiges

Lustige Bilder Hitzewelle

Stara Cervisia – Die Krönung der billig Biere

Witzige Bilder Angeln

Sommerliche Hitze – Wenn das Bier beginnt zu kochen

Lustige Bilder zum lachen 2

Lustige Ehetipps zur Hochzeitsfeier

Frauen mit Leggings

Zu enge Leggings

Lustige Selfies