Mann springt in die Niagarafälle


Ein unbekannter Mann kletterte über eine Absperrung und sprang 55 Meter tief in die Niagarafälle. Trotz schwerer Verletzungen überlebte er.

Medienberichten zu Folge protestierte er für eine Wiederaufnahme der „schrecklich netten Familie“ in die Hauptsendezeit, weil er nicht einverstanden ist seine Lieblingssendung nur spät Abends auf Comedy Central sehen zu können.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Stara Cervisia – Die Krönung der billig Biere

Geburtstag - Lustig auf das Altern anstoßen

Der Geburtstag der Bundeskanzlerin Angela Merkel