Bierabsatz 1. Quartal 2012

 

Bierabsatz 1. Quartal 2012

Der Bierabsatz ist im 1. Quartal 2012 ähnlich wie im Vorjahr. Der Umsatz aller Deutschen Brauereien liegt bei 20,8 Milli­onen Hekto­litern. Das sind knapp über 2 Milliarden Liter Bier, also 4 Milliarden 0,5 Liter Flaschen mit dem köstlichen Gerstensaft. 

Das muss man in der Kehle spüren, in den ersten 3 Monaten diesen Jahres (für den besoffenen (so wie ich es gerade bin) wir haben das Jahr 2012 nach Weihnachten) wurden bereits 4 Millionen Flaschen Bier asbgefüllt und ich nehme mal an schon zum Großteil vernichtet.

In den oben genannten Zahlen sind nicht mit eingerechnet die Bier die man nach Deutschland eingeführt hat und die "falschen Bier", die ohne Alkohol.

Neben dem reinen Hopfen und Gersten Getränk, hatten die Biermischgetränke einen Ausschank von 0,8 Millionen Hekrolitern. Die Biermischgetränke hatten also einen starken Rückgang zum Vorjahr erhalten.

Wer denkt das, dass meiste deutsche Bier eh im Ausland geleert wurde, der irrt. Nur 26 % des deutschen Bieres hat in die Nieren von nicht Deutschen geführt. Die restlichen 84 % wurden in Deutschland getrunken und den Abwasserwerken bzw. dem Grundwasser übergeben.


Bier saufen China, Deutschland, Griechenland

Mehr lustiges

Lustige Bilder zum lachen 2

Das lustige Katzen leben, es nervt mich

Weihnachtsmarkt – Die lustige Adventszeit

Weihnachtsmann lustige Spaß Bilder

Wie kann ich seiner Herrlichkeit Al dienen (nach Sokrates)

Lustige Spaß-Bilder - Typisch Frauen

Bürgerinitiative: Fette Frauen wollen nicht mehr „fett“ genannt werden!

Frauen mit Leggings

Stara Cervisia – Die Krönung der billig Biere