Den 11 Millionen Millionären geht es gut!

Bescheiden sein Spruch



Die Menschen auf der Erde können auf Atmen. Den 11 Millionen Millionären auf der Welt geht es gut.

Während die einfachen Menschen viel Arbeiten müssen und trotzdem kaum was zum Leben, geschweige denn etwas für ihre Träume, haben. Sind die Millionäre dieser Welt nicht sonderlich stark von der Finanzkrise in Europa betroffen.

Obwohl in ganz Europa sparen angesagt ist müssen die Reichen nicht auf ihr Kaviar und ihre Luxusartikel verzichten.

Lustige Bier Werbung SternburgerZwar zeigte sich die Auswirkung der Finanzkrise auch im Geldtresor der Millionäre, doch ist dies nicht weiter schlimm für sie. Während die Euroländer rund 700 Milliarden Dollar in den ESM Rettungsschirm pumpten und dies nur mit immer weiteren Sparmaßnahmen ausgleichen können.

So haben die Millionäre dieser Welt etwa 42 Billionen Dollar auf ihren Bankkonten liegen. Darin nicht enthalten sind ihre Villen, ihre Autos und der ganze Rest welches sie rum liegen haben.

Schon allein die Summe von 42 Billionen Dollar muss man sich mal auf der Zunge zergehen lasse. Zum Vergleich: Deutschland hatte im Jahr 2011  nur eine Wirtschaftsleistung von 2,57 Billionen.

Wenn diese Menschen sich breit erklären würden einen Teil ihres Vermögens wieder an die einfachen Menschen zurück zu geben, schließlich verdienten sie ihr Vermögen ja an uns, so wäre die Finanzkrise vorbei und soviele Menschen würden keiner ungewissen Zukunft ins Auge sehen.

Oder man könnte das Geld dazu nutzen den Hungernden der Welt ein Auskommen zu gewährleisten. Naja aber dazu wird es nie kommen. Der Club der Millionäre verschließt seine Türen lieber vor dem Leid, sonst wären ihre Feste und ihr Prunk auch nicht mehr so schön.

Und genau aus diesem Grund der Ungerechtigkeit auf dieser Welt ist "die Kirche des heiligen Al Bundy" entstanden. Al Bundy war auch nur ein kleiner Arbeiter der sich gegen die Ungerechtigkeit von Staat und der superreichen Egoisten durchsetzte. Der heilige Al Bundy arbeitet Tag ein, Tag aus und hatte am Schluss nichts in der Hose.

Und gerade weil die Welt so ungerecht ist, lassen wir uns manchmal auch gehen und suchen das Heil im Bier und Witzen.
Man sitzt nackt mit Bier im Bus Zug


Mehr lustiges

Stara Cervisia – Die Krönung der billig Biere

Lustige Spaß-Bilder - Typisch Frauen

Lustige Ehetipps zur Hochzeitsfeier

Verkatert – Die Geschichte vom letzten Alkoholkonsum

Lustige Bilder zum lachen 2

Witzige Bilder Angeln

Lustige Frisuren

Lustige Bilder Hitzewelle

Zu enge Leggings

Frauen mit Leggings