Twitter bald Suchmaschine

Der Internetdienst Twitter (nicht mit den Zweigeschlechtlichen Wesen des Pornoanbieters eures Vertrauens zu verwechseln) hat in den vergangenen Monaten seine Sucheinstellungen immer weiter ausgebaut. So wurde zum Beispiel die "Expendable Tweets" eingeführt und "hashtag" basierte Seiten eröffnet. Was das für sichtbare Änderungen bringen soll weiß wohl nur die Jugend oder die Leute die nicht besoffen sind.

Die Sozialen Verknüpfungen werden im Netz von Tag zu Tag wichtiger und Suchmaschen  wie Google oder Yahoo müssen sich diesen Trend anpassen wenn sie ihre Vormachtsstellung nicht verlieren wollen.

Es könnte passieren das Twitter in Zukunft Google als Suchmaschine den Rang abläuft. Zur Zeit ist es ja so das man nach seiner Lieblings Serie oder Bier oder Porno googelt und es dann Twittert.


Google zittert
Die Weltherrscher von Google versuchten zu konntern in dem sie ihre Suchmaschine intelligenter machen (mal wieder). So wird das eigenen soziale Netzwerk Google+ immer dichter herangezogen und versucht die Idee von Twitter zu übernehmen.

animierte Gifs Baseball eine schrecklich nette Familien

Mehr lustiges

Stara Cervisia – Die Krönung der billig Biere

Witzige Bilder Angeln

Geburtstag - Lustig auf das Altern anstoßen

Die Schulzeit – Sinnlos, aber spaßig

Das lustige Katzen leben, es nervt mich

Einkaufen gehen – Wenn der Hunger einen in die Kaufhalle jagt

Lustige Bilder zum lachen 2

Lustige Büro Bilder - Spassbilder

Das Internet – Suchoption zu allen Antworten

Lustiges Erotisches