Der Zahnarzt – Keiner Besucht ihn gerne!

Zahn ziehen mit dem Auto Männer - lustige Experimente


Kein Mensch geht gerne zum Zahnarzt, denn wer hat schon gerne fremde Finger in seinem Mund? Die dazu auch noch in diesen sterilen Handschuhen stecken die dem Material von Lümmeltüten gleichen. Ob es diese auch genobbt gibt oder mit einer leckeren Geschmacksrichtung? Doch schlimmer als die Finger vom Zahnarzt im Mund ist es wenn er vor einem sein Zahnarztbesteck ausbreitet. Für den Laien sehen diese Instrumente aus wie Folterwerkzeuge und wahrlich sie sind auch ein wenig zum foltern gedacht. Mit den vielen Bohraufsetzen, die mal grob und mal fein, Löcher in die Zähne bohren. Oder diesen vielen Spateln, Küretten, Füllinstrumente, Feilen und Excavatoren.
Hässliche Menschen mit schlechten Zähnen lustig

Der Zahnarzt und sein behandlungs- Horror


Auch wenn man als Patient nicht genau weiß was der Zahnarzt mit all diesen Zahnwerkzeugen im Mund eigentlich macht. Lernt man trotzdem nach all den Jahren der zahnmedizinischen Vorsorge einige kennen. Am harmlosesten ist dieser Stab mit dem Runden Spiegel dran. Womit der Arzt auch auf die Zahnhinterseite der Zähne schauen kann. Dieses Gerät ist nicht schlimm, dass weiß wohl jeder. Nicht so angenehm ist dagegen die Mundsperre, die den Mund für eine längere Behandlung auf halten soll. 
Angst vor dem Zahnarzt - Zahnbehandlungs Horror
 
Aber egal wie schmerzlos der Zahnarzt dieses Gerät auch findet. Nach einer weile ist es unangenehm mit weit aufgerissenem Mund auf dem Zahnarztstuhl zu sitzen. Auch die Betäubung die man sich geben lässt, damit man ganz sicher sein kann das der Zahnarzt einem bloß nicht auf die Nerven geht! Mit anderen Worten dank der Betäubung kann man sich auf dem Zahnarztstuhl besser entspannen, da man weiß das man nicht von Schmerzen aufschrecken wird. Doch leider muss für eine schmerzfreie Zahnbehandlung erst einmal die schmerzhafte Betäubungsspritze gesetzt werden. So eine Spritze in den Arm, zum Blut abnehmen zum Beispiel, mag ja angehen. Aber nun ist es so das der behandelnde Arzt diese krumme Spritze einem in den Mund steckt.
Lustiges Bild Zahnbehandlung im Nahen Osten

Nur wenige Menschen gehen gerne zum Zahnarzt

Nur die aller wenigsten Menschen gehen gerne zum Zahnarzt und lassen sich mit Wonne, mit den oben genannte Werkzeuge, im Mund herum hantieren. Für die meisten aber ist es eine unangenehme Angelegenheit und für andere ist es eine nervliche Probe. Die Angst vor dem Zahnarzt ist eine weit verbreitete Phobie (Dentalphobie).
Zahnausschlagen witzige animierte gifs - Zahnschmerzen und Bier

 Diese Angst hat zur Folge das diese Menschen nur noch selten, oder gar nicht mehr zu einem Zahnarzt gehen. Auch wenn schmerzhafte Zahnschäden vorliegen. Für sie ist es leichter die Schmerzen auszuhalten, als doch den Schritt in die Praxis zu wagen. Obwohl das Phänomen der Dentalphobie ziemlich häufig ist, reden viele nicht darüber. Eigentlich müsste sich der Zahnarzt für diese Angstpatienten sehr viel Zeit nehmen. Ihnen alles erklären und die Angst nehmen. Nur welcher Zahnarzt, der nun nicht auf solche Dentalphobie Patienten spezialisiert ist, nimmt sich wirklich dafür Zeit? Schließlich müssen die Zahnärzte eine wirtschaftliche Praxis führen, wo bei es gilt, je mehr Behandlungen umso mehr Geld in der Kasse.
Witziges Kind verliert ersten Zahn mit Hilf vom Hund

Mehr lustiges

Stara Cervisia – Die Krönung der billig Biere

Lustige Bilder zum lachen 2

Witzige Bilder Angeln

Der Geburtstag der Bundeskanzlerin Angela Merkel

Lustige Bier Bilder

Zu enge Leggings

Lustige Bilder 5 - Spaßbilder Menschen

Lustige Ehetipps zur Hochzeitsfeier

Frauen mit Leggings