Posts

Es werden Posts vom November, 2020 angezeigt.

Haushalt – Ödes, Stressiges und mörderisches Zuhause

Eckelhaft - Selbstreinigende Toilette - Haushalt lustig
 

Mörderisch kann er sein - der ewige Kampf mit dem Haushalt. Nicht wenige Menschen sind schon dabei umgekommen als sie Ordnung schaffen wollten. Beim beseitigen von Spinnweben vielen sie von Leitern, rutschten auf dem frisch gewischten Fußboden aus oder zerbrachen unter dem Gewicht des mit Schmutzwäsche befüllten Wäschekorbes.


Dicker Mann fällt Zuhause mit Stuhl um

 

Haushaltstipps der heiligen Peggy Bundy

Die Kirche des heiligen Al Bundy ist die einzige (Spaß-) Religion, welches das Leid der Million Hausfrauen und -männer versteht. Wir geben ihnen Trost und Segen - vermittelt durch die klugen Haushaltstipps der heiligen Peggy Bundy. Sagt euren Ehepartnern das ein Heim nun mal nur ein Heim ist - und kein Restaurant! Jeder der sauberen Wäsche im Schrank, warmes Essen auf dem Tisch und einen staubfreien Boden will - der soll zurück zu seiner Mutter ziehen!

Haushalt witzig - Essen nachwürzen
 

Die lästige Hausarbeit

Das lästigste an der Hausarbeit ist, dass man sie ständig wiederholen muss. Ständig muss man den Staubsauger hinter sich herziehen. Töpfe und Pfannen schrubben. Nur um sie gleichwieder mit Öl und eingebrannten Essensresten zu verschmutzen. Dazu rennt man täglich durch die Wohnung, um von den liebsten liegengelassenen Müll aufzusammeln, nach Mülltonnenfarbe zu trennen und raus zubringen.

Gute Hausfrau lustig Fenster putzen
 

Wenn die eigene Familie in den Zoo gehört

Wem kommt da nicht manchmal der Gedanke, dass die eigene Familie vielleicht doch in den Zoo gehört. Der Papa gehört zu den Faultieren gesperrt. Die Mama zu den Meckerziegen. Doch die Kinder gehören ganz klar in den Affenkäfig. Ich glaube der durchschnittliche Jugendliche lernt erst mit 21 Jahren das dreckiges Geschirr nicht im eigenen Zimmer gestapelt werden sollte, sondern in den Abwasch gehört. Aber das Abwaschen selbst lernen sie dann auch erst später. Nämlich dann, wenn sie sich selber eine Lebensgefährtin vom oben genannten Typ "Meckerziege" angelacht haben.

Missgeschick witzig - Verpackung mit Schere öffnen
 

Kochen – die lästige Pflicht

Die schlimmste aller Haushaltsaufgaben ist wohl das Kochen. Bei den oft männlichen Fernsehköchen sieht es immer so leicht aus. Eine Schüssel gehackte Tomaten, ein Becher pürierte Kartoffeln. Der Rest steht bereits vorbereitet im Ofen und die bösartige Falschaussage "für dieses Gericht brauchen sie nur 5 Minuten".

Pizza im Backofen anbrennen lassen
 

Nach 5 Minuten hätte ich nicht einmal die Kartoffeln geschält. Wir die wir den Haushalt schmeißen haben nun aber kein Team, welches uns die Kochvorbereitungen abnehmen und alle Zutaten abgewogen bereitstellen. Nein, wir müssen die Zutaten sogar noch selbst kaufen und nach Hause schleppen. Dazu müssen wir in der Kaufhalle Ewigkeiten an der Kasse anstehen mit alten meckernden Omas, schreienden Säuglingen im Kinderwagen und nach Schnaps müffelnden Typen.

Nudel kochen lustig - Angebranntes Essen
 

Kann das nicht ein Roboter erledigen?

Vielleicht kommen bald die Haushaltroboter, die uns die ganze Hausarbeit abnehmen. Saugroboter und autonome Rasenmäher gibt es ja schon. Ich wünschte mir aber bessere Roboter, die einem wirklich alles abnehmen, sodass man morgens im Bett liegen bleiben kann.

Auf Wiedersehen lustig

Total genervt - von allem

Dumm gelaufen - Kopfstoßen am Billiardtisch lustig
Ich lebe in einer nervigen Welt voller störender Dinge. Eigentlich gibt es keine Stunde meiner Lebenszeit, in der ich mal nicht genervt werde. Das fängt schon früh morgens an - wenn diese lästigen Vögel direkt vor meinem Fenster ihre Melodien kreischen. Später am Tag brüllt dann mein Chef mir ins Ohr und am Abend meine zarte Frau. Bin ich denn der Fels in der Brandung des Lebens. Auf den unaufhörlich die Wellen einpeitschen?

Waschanlage lustig - genervte Menschen

Diese Welt nervt, da erzähle ich nichts neues. Sie wurde in den leeren Kosmos geworfen, um alles Leben zu quälen. Um Mensch, Tier und Gewürm in einem unaufhörlichen Kreislauf gegeneinander aufzureiben. Jeder bedrängt sich gegenseitig und wer einmal genervt wurde - gibt seinen Frust weiter und nervt den nächsten damit. Das ist das heilige Gesetz der Frustration!

Gernervt vom Rasensprenger getroffen humor

Es ärgert mich zwar, wenn die Leute ihren Frust an mir abbauen. Doch andererseits liebe ich es andere zu ärgern. Damit bin ich wohl auch ein Rädchen in diesem komplexen Gebilde.

Sport witzig - genervt in den Unterleib getroffen

Staubsaugroboter – Staubfrei auf Knopfdruck

Staubsaugroboter saugt um Hund herum lustig
 
Seitdem die Höhlenbewohner in längst vergangener Urzeit Steine an Stöcke klebten, Lagerfeuer in Höhlen entzündeten und Felle um ihre frierenden Leiber wickelten - war der Mensch auf der Suche nach Erleichterung vor den Pflichten des Lebens. Hunger, Durst, Unterhaltung und Sauberkeit sind jene Bedürfnisse, welche tagtäglich befriedigt werden wollen. Mit der Erfindung des Biers wurden die ersten drei Bedürfnisse erfüllt. Es war kalorienreich, durstlöschend und nach 5 Humpen war jede Langeweile verflogen. Bier war wahrlich die beste Erfindung, die sich unsere Vorfahren einfallen ließen.

Billige Version eines autonomen Staubsaugroboter mit Katze
 

Der Wunsch nach Sauberkeit

Leider sorgte das Bier nicht für Sauberkeit und so war der Mensch über tausende von Jahre dazu gezwungen sein Dreck selbst wegzumachen. Bis heute hat sich daran auch nichts geändert und es wird sich nichts daran ändern, bis es funktionierend Androiden gibt. Doch diese werden wohl zuerst in der Erotikindustrie eingesetzt bis man sie dazu programmiert den Abwasch zu machen.

Dreck unter dem Sofa - Spaß - Wo ist die Katze

 

Roboterhelferlein

Selbstständig den Haushalt machende Androiden gibt es in unserer Zeit noch nicht. Aber was es nun schon überall gibt sind kleine Roboter welche Fenster putzen, den Rasen mähen oder Staubsaugen. Endlich ist die Menschheit nun auch erlöst vom herumschieben des lärmenden Staubsaugers. Wie oft sitzt man vor dem Fernseher und trinkt sein Bier. Entspannt sich, vertieft in dem Gedanken „seit wann interessieren sich Frauen in der Werbung für mehr als Mode und Spülhände?“. Da knallt der Ehepartner mit dem lärmenden Staubsauger durch die Tür, vor dem Fernseher und spielt das alte Spiel „Ich bin fleißig – du nicht“.

Zeit zum aufräumen - Unterhaltungsblog lustig
 

Staubsaugroboter kaufen und Füße hochlegen

Wer aber etwas Geld investiert, für den hat das lästige Staubsaugen ein Ende. Der kauft sich einen Staubsaugroboter und kann die Füße hochlegen. Solange, naja, solange bis die Staubsaugrober revoltieren und die Menschheit auslöschen.

Staubsaugroboter ärgert Katze lustig
 

Das Paradies - Weniger Haushalt, mehr Freizeit

Warum ist es dem Menschen so wichtig seine Freizeit zu verlängern und weniger im Haushalt zu machen? Woher das Streben nach Technik, welches das wegmacht was man selbst fallen ließ? Der Mensch sucht nach Erleichterung, weil er schon mal im Paradies lebte! Ja, so war es das, sofern man den alten Religionen glauben will, der mächtige Adam im Paradies lebte. Dort war alles perfekt. 

Zeit zum sauber machen - Humor - Pilze auf Handtuch

Keine Speise hatte ein Mindesthaltbarkeitsdatum, vom Boden konnte man essen und Staub und Dreck schwebten nach oben. Damals war der Regen noch sauber und er spülte wie in einer Spülmaschine die Welt nicht nur sauber, sondern rein. Wolken waren weißer als weiß und Wein hinterließ keine Flecken auf der Kleidung.

Bewaffneter Staubsaugroboter mit Kettensäge
 
Adam und seine Rippe Eva mussten schließlich das Paradies verlassen und seither sind dort keine Menschen mehr willkommen. Seitdem sucht der Mensch sein Heil in der Technik und erfindet allerhand, um ja nie wieder einen Finger krumm machen zu müssen.


Böser Staubsaugroboter - Haushalt witzig